Kreativwirtschaftsscheck 2016
Einreichen bis 12. Dezember 2016
12 Uhr!
Michael Fuith © Doris Seebacher

Kreative im Interview

"Die Kreativwirtschaft ist ein sehr buntes Feld und es lohnt sich diese genau zu beobachten und durch Maßnahmen zu fördern. Es sind ganz unterschiedliche Bereiche, die dem Burgenland eine kreativwirtschaftliche Note geben", hält Kulturlandesrat Helmut Bieler bei der Programmpräsentation des Zentrums für Kreativwirtschaft fest.

Die derzeit vom Zentrum für Kreativwirtschaft Burgenland durchgeführten Interviews stellen genau diese Vielfalt dar und dokumentieren ganz persönlich ein sehr heterogenes, spannendes aber auch erfolgreiches Spannungsfeld zwischen Kreativität und Wirtschaft.

mehr