Windkraft-Fotowettbewerb 2018
Einsendeschluss: 31. August 2018

Filmausstellung eröffnet

Eröffnung der Ausstellung am 20. April 2012 © zVgFilmland Burgenland © c-more.atWanderausstellung © Dietmar Baurecht

Von 20. April bis 7. Dezember 2012 ist im Rahmen der Initiativen Filmland Burgenland die Ausstellung „Filmschaffen im Burgenland" an zehn Standorten im Burgenland zu sehen.  Erste Station der Reise von „Filmschaffen im Burgenland" war die KUGA.

Die Ausstellung wird dort noch bis 17. Mai 2012 zu sehen sein. Bei der Ausstellung geben die ausgewählten Fotos und Filmszenebilder einen guten Einblick vom ersten im Burgenland gedrehten Spielfilm „Der Musikant von Eisenstadt" (1934) bis zu Persönlichkeiten und Talenten in der burgenländischen Filmlandschaft. Es wird auf die aus Eisenstadt stammende Hollywood-Schauspielerin Maria Perschy, junge Schauspiel-Talente wie Michael Fuith aus St. Margarethen und Regisseure wie Wolfgang Murnberger eingegangen.

Die Wanderausstellung ist noch an verschiedenen Standorten im Burgenland zu sehen.

zurück

 Dietmar Baurecht Dietmar Baurecht
Regionalmanagement Burgenland GmbH
Koordinator des Zentrums für Kreativwirtschaft
Marktstraße 3
7000 Eisenstadt

Tel.: work +43 5 9010-2434
Fax: fax +43 5 9010-2410
http://www.kreativwirtschaft.net/de/aboutus/team