Windkraft-Fotowettbewerb 2018
Einsendeschluss: 31. August 2018

Kreativwirtschaft auf der inform

OHO-Stand auf der inform © zVgStand inform 2012 © Dietmar BaurechtStand inform 2012 © Dietmar Baurecht

Das OHO (Offene Haus Oberwart) bringt auch in diesem Jahr junge Kunst auf die INFORM in Oberwart. Das Zentrum für Kreativwirtschaft ist auf dem OHO-Stand mit den Projekten http://www.musikburgenland.at/ und http://www.kunstgrossmarkt333.net/ auf Einladung des OHO ebenfalls vom 29.8. bis 2.9.2012 in Oberwart in der Halle 1 vertreten.

Das Offene Haus Oberwart präsentiert heuer in Kooperation mit der Kreativwirtschaft Burgenland unter dem Motto „Mythos Ware " junge KünstlerInnen und Künstlerfreunde des Burgenlandes mit Skulpturen, Bildern und Videos.

Folgend KünstlerInnen sind vertreten: Nicolas Dellamartina (Installation, Malerei), Doris Dittrich (Druckgrafik, Malerei, Skulpturen, Installation), Nikolai Friedrich (Fotografie, Film), Nikolaus Suchentrunk (Malerei, Installation, Video). Eva Hausberger (Film, Video), Doris Karner (Malerei), Klaus-Ludwig Kerstinger (Druckgrafik, Malerei, Installation), Dania Horky (Grafik, Design, Installation), Johannes Staudenbauer (Video, Animation, Film)

Um das Schaffen der Künstler im Burgenland auch umfassend zu dokumentieren finden sie auf dem Stand des OHO und der Kreativwirtschaft auch Informationen, Kataloge, CD´s, DVD´s, Bücher des OHO und der „edition lex liszt" und vieles mehr.

In Kooperation:

   

zurück