Windkraft-Fotowettbewerb 2018
Einsendeschluss: 31. August 2018

Award: Produkte aus Altstoffen

REDESIGN+ AWARD 2013 © zVgSilvia Mayer, Dietmar Baurecht, Katharina Stummer und Katharina Beran © zVG

Dieser offene Ideenwettbewerb "REDESIGN+ AWARD 2013" wird im Rahmen des Programms zur grenzüberschreitenden Kooperation Österreich/Ungarn 2007-2013 ausgeschrieben. Einer der Projektpartner im Projekt "REuse & REdesign Plus" ist das Zentrum für Kreativwirtschaft in der Regionalmanagement Burgenland GmbH. Preisgeld ist mit insgesamt 4.000 Euro angesetzt. Einreichfrist ist der 31. Jänner 2013.

Das Projekt orientiert sich an dem Programmziel, durch die Implementierung der Geschäftsfelder Reuse & Redesign zu einer nachhaltigen Belebung des Arbeitsmarktes und zur Erhöhung der Innovations- und
Wettbewerbsfähigkeit sozialwirtschaftlicher Betriebe beizutragen.

Der Wettbewerb "REDESIGN+ AWARD 2013" wird EU-weit ausgeschrieben, um bisher unverwirklichte Ideen und Designentwürfe aus Altstoffen (Redesign) zu finden. Das Projektvorhaben verbindet das Thema Beschäftigung mit dem Thema Umwelt.

Mögliche Ausgangsmaterialien sind z.B.: Kartons, Schachteln, Wellpappe, Bücher, Holz, Altpapier, PET-Flaschen, TetraPaks, Aludosen, Altglas, Kronkorken, Fliesen, Textilien, Teppiche, Kleiderbügel, Autoreifen, Autogurte, LKW-Planen, Fahrräder und Einzelteile, Draht, Filmdosen, Kabel, Metallreste, CDs/DVDs, Leiterplatten, Platinen, Fahnen etc.

Beteiligen können sich alle in EU hauptberuflich - angestellt oder freiberuflich - tätigen DesignerInnen sowie DesignstudentInnen.

Als Dotation stehen 4.000 Euro zur Verfügung, wobei in jeder der 4 Kategorien für den prämierten Entwurf ein Preisgeld von 1.000 Euro unteilbar vergeben wird.

Die Kategorien und weiteren Informationen zur Einreichung befinden sich in der Ausschreibung zum Offenen Ideenwettbewerb (DEUTSCH/UNGARISCH/ENGLISCH).

Bei Rückfragen bzgl. des Wettbewerbs melden Sie sich bitte bei designaustria (siehe Adresse unten). Für Informationen zum Projekt "REuse & REdesign Plus" kontaktieren Sie bitte Sabine Hutter.

zurück

 designaustria im designforum Wien designaustria im designforum Wien
MuseumsQuartier
Museumsplatz 1/Hof 7
1070 Wien

Tel.: work +43 1 524 4949-0
Fax: fax +43 1 524 4949-4

www.designaustria.at
 Sabine Hutter Sabine Hutter
Regionalmanagement Burgenland GmbH
Projektkoordinatorin: REuse & REdesign+
Industriestraße 6 (Technologiezentrum)
7423 Pinkafeld

Tel.: work +43 5 9010-2463
Fax: fax +43 5 9010-2471
http://www.kreativwirtschaft.net/de/aboutus/team